Die moderne Führungskraft: Zwischen Mut und Wahnsinn
Zum Anmeldeformular »

Die moderne Führungskraft: Zwischen Mut und Wahnsinn

*** ABGESAGT ***
WhatsApp Image 2018 01 03 at 19.33.05 1

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis spätestens 23.01.2018 an bgm@drk-bremen.de
Die Veranstaltung findet im Uhrenraum statt und ist nicht barrierefrei.

Dauer: 18:30 - 21:30 Uhr

"Kultur siegt immer über Strategie" (Peter Drucker)

Alle Branchen erleben zurzeit den Beginn eines grundlegenden Kulturwandels in der Arbeitswelt. Manche Unternehmen stellen dabei schmerzhaft fest, dass sie mit den bisherigen Werkzeugen und Managementmethoden nicht weiter kommen. Es braucht neue Wege, um sinnvolle Formen der Zusammenarbeit in sich ständig verändernden äußeren Bedingungen zu entwickeln. Andernorts ist sowohl unter Führungskräften, als auch unter Beschäftigten große Hoffnung und Euphorie in Bezug auf "Neue Arbeit/New Work" zu spüren. Viele machen sich bereits auf den Weg, (Zusammen-) Arbeit neu zu gestalten.
Lassen Sie uns gemeinsam- und gern kontrovers!- die Funktion und Rolle der Führungskraft der Zukunft diskutieren!
Was meinen Sie:
Wie wird Führung sich verändern (müssen)?
Wie werden sich Ihre Aufgaben verändern?
Welche Veränderungen fallen Ihnen bereits auf?
Welche Erfahrungen machen Sie in Bezug auf den Wandel der Arbeitswelt?

Wir freuen uns auf Sie!

In Kooperation mit dem DRK Bremen e.V. (BGM) möchte ich Sie zum Start der Impuls Trilogie rund um "Neue Arbeit und Gesundheit"
einladen.

P.S. In Kürze informieren wir über die Folgeveranstaltungen

23.02.2018
Die moderne Belegschaft: Zwischen Top-Down-Kontrolle und Selbstorganisation
13.04.2018
Die moderne Organisation: Zwischen neuen Ufern und starren Grenzen

Anmeldung

Die moderne Führungskraft: Zwischen Mut und Wahnsinn