Das Havard Konzept - Konflikte managen
Zum Anmeldeformular »

Das Havard Konzept - Konflikte managen

Der Veranstaltungsort in Bremen wird noch bekannt gegeben
27.07.2018
15:00 Uhr
Fotolia 181004052 S
IMPULSWORKSHOP
 
Das Havard Konzept - Konflikte im Business managen
 
Welche Bilder haben Sie an Ihren letzten Konflikt im Kopf?
Mit Mitarbeitern, Kollegen, Chefs?
Was haben Sie gesagt? Was hat der andere erwidert?
Wie haben Sie sich gefühlt? Als Sieger? Als Verlierer?
Wohin hat Sie das Ergebnis des Konflikts geführt?
 
Ungelöste und schwelende Konflikte bremsen Menschen aus, lassen die Motivation sinken, machen krank und stören erheblich die Performance im Unternehmen. Manchmal, ohne dass man es direkt merkt. Konflikte schaden Menschen, den Unternehmen und kosten Zeit und Geld!
In diesem Impulsworkshop erhalten Sie Einblicke, wie Sie mit dem Havard Konzept Konflikte erkennen und festgefahrene Situationen auflösen.
Und wenn eine Partei unfair wird?
Wenn der Mut fehlt es anzugehen?
Die andere Partei augenscheinlich mehr Macht hat?
Auch hierfür erhalten Sie ein wertvolle Tipps to go.
 
Wann und wo:
Freitag 27.07..2018 von 15:00 bis 19:00 Uhr
Der Veranstaltungsort in Bremen wird noch bekannt gegeben
 
Investition:
Mitglieder Lions Club und BNI:
149,00 € + 25,00 € Tagungspauschale
Regulär: 199,00 € + 25,00 € Tagungspauschale
 
ALLE PREISE ZZGL. USt.
 
Sie wollen dabei sein?
Dann schreiben Sie uns:
 
Verbindliche Anmeldung über havard@innerehaltung.org
Fragen bitte an: Frage@innerehaltung.org
Sie haben Fragen oder möchten das Seminar ganz persönlich für Ihr Unternehmen buchen?
 
 
Stornobedingungen
 
Sie können das Seminar bis 30 Tage vor Seminarbeginn kostenlos stornieren. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn, werden 50% der Seminargebühr fällig. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Seminarbeginn, werden 75% des Seminarpreises fällig und erfolgt der Rücktritt innerhalb 1 Woche vor Seminarbeginn, werden 90% des Seminarpreises fällig. Bei Nichterscheinen ohne schriftliche Absage werden 100% fällig. Nichterscheinen ohne schriftliche
Absage berechtigt nicht zur Erstattung der bereits gezahlten Seminargebühr oder zum Erlass der noch zu zahlenden Seminargebühr. Die Absage Ihrerseits bedarf immer der Textform. Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Hierfür entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Anmeldung

Das Havard Konzept - Konflikte managen